Beim Studien- und Ausbildungstag der EnBW ODR in Ellwangen am Samstag, 11. Juni, werden die Berufsbilder Industriekauffrau/-mann und Elektroniker für Betriebstechnik sowie die dualen Studiengänge Elektrotechnik/Elektrische Energietechnik und Informatik/Informationsmanagement und -systeme vorgestellt.

Großer Bedarf besteht vorrangig an jungen Menschen, die sich für den Beruf des Elektronikers für Betriebstechnik interessieren. Gemeinsamer Start ist um 9 Uhr am Ausbildungsstandort in Ellwangen; Ende wird gegen 13 Uhr sein. Im technischen Bereich werden Steuerungen programmiert, Spannungen ermittelt sowie Stromverbräuche und Kosten einer Straßenbeleuchtung berechnet und Freileitungen montiert.

Die kaufmännischen Auszubildenden zeigen anhand von Ablaufprozessen, wie beispielsweise die Materialbeschaffung aussieht. Neben den Ausbildungsleitern geben auch Vorstand Frank Hose, Personalleiter Werner Eibl und Betriebsratsvorsitzender Sebastian Maier sowie Azubis und Studenten gerne Auskunft zu den einzelnen Berufsbildern. Wer Interesse hat und dabei sein möchte, meldet sich bitte bis spätestens 8. Juni verbindlich hier an.